Fiorentini S 38

Mit den S 38 Modellen baut Fiorentini Industrie Kehrmaschinen für den professionellen Einsatz. Speziell in den Schwerindustriellen Bereichen wie Gießereien, Zementwerke, Alu- und Stahlwerke, Bahnhöfen, Flughäfen, Logistik werden diese Maschinen eingesetzt. Dank Ihrem Direktkehrprinzip arbeiten die Maschinen besonders effizient und kostengünstig.

Die Besonderheit der Maschinen liegt in der Arbeitsbreite von 125/154 cm sowie in Verbindung mit dem großen 350 Liter Behältervolumen, dadurch bietet sich eine sehr hohe Arbeitsleistung.

Die verwendeten Materialien entsprechen höchsten Anforderungen, dies unterstreicht die hohe Wirtschaftlichkeit. Die intuitive Bedienbarkeit macht den Einsatz für den Nutzer angenehm und effizient. Das übersichtliche Bedienpult ist ergonomisch gestaltet. Nahezu alle Funktionen sind hydraulisch gesteuert oder mechanisch betrieben. Es gibt keine Elektronik in den Maschinen was den Wartungsaufwand deutlich reduziert.

Die hohen Flächenleistungen von 10.780 bis 13.860 qm/h und die Laufzeiten von bis zu 3,5 h im Batteriebetrieb sprechen für diese Maschinen. Die Dieselversionen können professionell auch im 3-Schicht Betrieb eingesetzt werden. Die Maschinen können mit zahlreichen Optionen aufgerüstet werden. Front-/Heckbeleuchtung, Fahrerschutzdach, uvm.

Für den Einsatz bei Feuchtigkeit empfiehlt sich der optionale GREEN Filter, dieser ist auch bei Nässe einsetzbar und filtert nochmals feiner als der Standard Polyester Vlies Filter. Beide filtern dauerhaft Zement- und Feinstäube.

 

 

 

 

Fiorentini S 38

TECHNISCHE DATEN:

Kehrbreite [mm] 1.250
mit 1 Seitenbesen [mm] 1.250
mit 2 Seitenbesen [mm] 1.540
Geschwindigkeit [km/h] 0-7
Theoretische Flächenleistung [m²/h] 10.150
Seitenbesendurchmesser [mm] 550
Hauptkehrwalzendurchmesser [mm] 320 x 950
Schmutzbehälter [ltr] 350
Filterfläche [m²] 7
Abmessungen [LxBxH in mm] 2300 x 1300 x 1490