Fiorentini Minisweeper

Die kompakte, leistungsfähige Kehrmaschine ist als Batterieversion erhältlich. Dank ihrer hohen Arbeitsgeschwindigkeit von bis zu 6 km/h bietet sich eine Flächenleistung von bis zu 4.200 m²/h. Mit dem optionalen Seitenbesen Set für links erzielt die Minisweeper sogar 5.100 m²/h.

Dank dem 33 Liter Kehrgutbehälter lassen sich fast alle Verschmutzungen problemlos aufnehmen. Der Auszug auf Rollen im Heckbereich ist einfach und praktisch. Die Ergonomie des Bedienpult bietet dem Bediener einen angenehmen Arbeitplatz.

Die Minisweeper ist eine der kleinsten Aufsitz-Kehrmaschinen im Markt und passt mit ihrer Breite durch nahezu jede Zimmertüre. Dank dem Wenderadius von nu 1030 mm ist sie äußerst wendig und dreht praktisch auf der Stelle. Alle Wartungsarbeiten sind dank bester Erreichbarkeit leicht und kostengünstig auszuführen. Das bedeutet effizientes Kehren in einer neuen Dimension.

Das leistungsfähige, serienmäßige Filtersystem in der Minisweeper such seinesgleichen. Der Taschenfilter aus Polyester Vlies filtert Zement- und Feinstäube dauerhaft. Der Filter verbleibt in der Maschine als Dauerfilter und muss nicht ersetzt werden.

Fiorentini Minisweeper

TECHNISCHE DATEN:

Kehrbreite [mm] 550
mit 1 Seitenbesen [mm] 700
mit 2 Seitenbesen [mm] -
Geschwindigkeit [km/h] 0-6
Theoretische Flächenleistung [m²/h] 4.200
Seitenbesendurchmesser [mm] 300
Hauptkehrwalzendurchmesser [mm] 265 x 550
Schmutzbehälter [ltr] 33
Filterfläche [m²] 3
Abmessungen [LxBxH in mm] 1.110 x 765 x 1.200